Montag, 17. August 2015 34 Comments

ALL BLACK WITH A FLASHY DROP

Hey meine Lieben,



im letzten Post hatte ich für euch ein "ALL WHITE WITH GOLD DETAILS" Outfit und heute habe ich ein "ALL BLACK WITH A FLASHY DROP" !
Wie der Name sowie auch das Bild verrät habe ich mein Outfit ganz in Schwarz gehalten außer die Schuhe,auf die sollen allen Blicke hingezogen werden. Die Schuhe sind der Hammer und liegen mir sehr am Herzen, da es ein Überraschungsgeschenk von meinem Bruder war. Ich habe mich damals sehr über diese süße und liebe Geste gefreut, das ich die Schuhe mit ganz besondere Liebe trage.
Die Schuhe sind von Adidas die Originals Superstar 80s City Series.
Ich glaube die gibts mit 4 oder 5 unterschiedlichen Städte und sind aus Wildleder.
Ich hab die Stadt Tokiyo.
Die Farbe ist einfach klasse, sehr strahlend. Zwar nicht täglich für jeden tragbar aber man kann sie gut kombinieren.
Das Outfit habe ich mit einem Hut und einer schwarzen Piloten Sonnenbrille zusammengesetzt. Mein Augen Make-up ist eher dezent gehalten,dafür sind meine Lippen etwas stärker in Geltung.

Hut & Sonnenbrille : H&M
Oberteil : Forever21
Hose: Primarkt
Uhr. Casio








Und der Lollipop hat gut geschmeckt haha ;D
Es war mir einfach zu schade ihn wegzuschmeißen, deswegen habe ich es einfach in die Bilder integriert.

PS: Auf meinem Blog wird es die nächste Zeit erstmal etwas ruhiger sein, das ich in den Urlaub fliege und ich nicht weiß ob ich dazu komme ein Blogpost zu schreiben. Aber ich werde ganz viele Bilder machen um euch im nachhinein davon zu berichten.
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen und angenehmen Sommer !

Ich hoffe es hat euch gefallen, lass es mich aufjedenfall in der Kommentarbox wissen. Macht ihr was besonderes in eueren Ferien oder habt ihr was besonderes gemacht?

Ciaolee,
INLOVEFLASHYURFACE♥
Read More
Mittwoch, 12. August 2015 25 Comments

ALL WHITE WITH GOLD DETAILS

HEY MEINE LIEBEN,


ich hab im letzten Post total vergessen mich bei euch zu bedanken, für die zahlreiche Kommentare unter meinen Post "THE TOP 5 EYELINER" ! Ich war sehr überrascht wie gut der Post bei euch ankam und war darüber auch sehr erfreut. VIELEN LIEBEN DANK ! HABE MICH AUF JEDEN EINZELNEN KOMMENTAR GEFREUT !
Demnach werde ich in Zukunft öfters so eine "Ranging" machen mit unterschiedlichen Produkten!

Heute aber habe ich für euch mal wieder ein Outfit Post. 
Ein ALL WHITE OUTFIT MIT GOLDENE DETAILS 
Ich war lange auf der Suche nach einer schönen weißen Hosen, die nicht zu dünnen und auch gemütliche ist und habe dann zufällig bei Primarkt diese Jeggins entdeckt, aber ich bin eigentlich kein Fan von Jeggins, da sie total ungemütlich sind und oft rutschen. Aber wollte unbedingt eine weiße Hose haben und hab sie dann genommen obwohl sie genau das entsprechend was ich eigentlich nicht mag, was mir aber in der Anprobe noch nicht aufgefallen ist hahah :D Kennt ihr das ?!Ich bin auch ein Typ ich liebe Hosen die man mit einem Gürteln kombinieren kann deswegen sind Jeggins nicht so mein Fall außer man kann sie mit einem Gürtel anziehen.
Diese weiße Hose ist auch sehr dünn und durchsichtig deshalb habe ich es mit einem Langen Hemd der jeweils an der Seite ein Schlitz hat kombiniert. Darunter habe ich meine lang erwünschte Slip On's Vans an. Die Slip On's Vans hatte ich in meiner "WISHLIST #1" mit drauf und ich hab sie mir mitte Juni endlich mal gekauft und liebe diese Schuhe sehr. Meine Sonne Brille die ich mir vor 2 Jahren in der Toskana gekauft habe, konnte diesmal auch mitwirken!

Das Wetter war herrlich, über 30 Grad obwohl es echt unerträglich war draußen, weil einfach zu wenig Wind aufstoßt, hatte ich viel Spaß bei den Bilder machen!
Es freut mich auch das es dieses Jahr so ein tolles Wetter hier in Deutschland herrscht, denn das hatten wir schon lange nicht mehr., also aufhören zu meckern und genießen ;)!



Long Hemd : Asos
Hose: Primarkt
Uhr: Daniel Wellington
Schuhe: Vans
Haare; Famous Hair










Zufallsbilder sind meistens die schönste Bildern Wie sieht ihr es so ?
Lass es mich in den Kommentaren wissen !

Ciaoleee,
INLOVEFLASHYURFACE♥
Read More
Donnerstag, 6. August 2015 2 Comments

NATURAL HAIR

ROUTINE PART 1



Hey meine Lieben,

ich weiß es ist wieder eine Weile vergangen, als ihr das letzte Mal von mir gehört habt.
Wie schon erwähnt war ich in Klausurphase / Stress und musste danach erstmal runterkommen. Jetzt ist erstmal alles vorbei, worüber ich sehr Glücklich bin und kann endlich die Semesterferien, so gut wie es geht genießen! Ich hoffe ihr alle genießt das schöne Wetter was wir momentan wieder haben.



In diesem Post geht es um meine "natürliche" kurzen Haare. Ich hatte eine Zeit lang meine Haare offen getragen  ( ohne Rasta, Haareverlängerungen oder sonst was ). Ich wollte meine Haare einfach mal Ruhe schenken von den ganzen Prozedur. Es war auch um ehrlich zu sein Anfang ein komisches Gefühl mit kurzen Haaren rumzulaufen, da ich mich gar nicht mehr erinnern kann, wann genau das letzte mal war,dass ich einen langen Zeitraum mit meinen "natürlichen" Haare unterwegs war. Aber eigentlich war es harmloser als ich gedacht habe, aber ich glaube es ist einfach eine Gewöhnungssache mit der Zeit gewöhnt man sich daran. ,, Aller Anfang ist Schwer"
In dieser Zeit konnte ich meine Haare intensiv pflegen und viel Feuchtigkeit schenken.
Und diese Produkte die mir dabei geholfen habe werde ich euch jetzt vorstellen.

#1



Ich habe oft gelesen das Rizinusöl,Mandelöl, Kokosöl und Arganöl sehr gut für die Haare, Haut und Nägel sein soll. Daraufhin habe ich mir die drei Produkte auf Amazon bestellt. Es hat knapp 3 Euro gekostet. Rizinusöl und Arganöl, waren die zwei die ich am meisten benutzt habe, da auch Rizinusöl das Wachstum der Haar anstrebt.
Ich habe das Öl immer morgens und abends in meine Haare einmassiert und hab mir noch eine Sprayflasche mit Wasser gefüllt in der ich auch ein wenig Rizinusöl hinzugegeben habe,da die Haare im trocknen Zustand sehr schwer zu Kämmen oder Bürsten ist.

#2


Ich hab mal von meiner Tante dieses Probe päckchen bekommen. Das ist eine Haarlotion die man sich in die Haare einmassieren kann, um die Haare nochmals mit Feuchtigkeit zu schützen und sie weicher machen lässt. Dieses beinhaltet sehr viele gute Vitamine die für meinen Krauses Haar sehr gut ist.

#3



Nach einer Zeit, weil ich viel Positives über Cantu Sheabutter gehört habe, habe ich mir diese auch gekauft. und Sheabutter soll auch sehr gut für die Haare sein. Ich war direkt nach der ersten Anwendung so zufrieden damit. Da sie die Haare sehr lebendig und weich machen lässt und die Haare einen super guten Duft danach haben.( Die Haare riechen wie frisch gewaschen) Man sagt sie strebt das Wachstum auch an. Also falls ihr auch die selbe Haarstruktur wie ich habt und nach eine guten Haarcreme bzw. Plegeprodukt seit, kann ich euch das wärmsten ans Herz legen.





Um meine Haare zu Kämmen oder zu Bürsten habe ich einmal diesen großen Kamm benutzt, den bestimmt viele Afrikaner kennen und einmal den Denman Bürste. In sehr vielen Videos die ich mir angeschaut habe, hatte jeder 2 solch eine Bürste und ich war so angezogen davon das ich mir so eine auch kaufen musste.
Die Bürste ist für alle Haartypen geeignet und ist ideal zum glätten und Stylen .Hinzu kommt das sie schnell und einfach sauber zu machen ist und sehr robust ist. Sie lässt alle Knoten ohne viel Druck auszuüben verschwinden.

An manche Abende habe ich meine Haare in vier teile geteilt und diese dann geflochten und morgens hatte ich dann schöne definierte Locken und es war einfacher die Haare durch zu kämmen.

Diese Frisur war meine Standard Frisur! 






So meine Lieben, das war meine Plegeroutine, in einem nächsten Post werde ich euch meine Waschroutine vorstellen.

Wie pflegt ihr denn so euere Haare?
Lässt es mich in den Kommentaren wissen.

INLOVEFLASHYURFACE♥








Read More
 

Be my Friend

Contact Me

Bei Kooperationsanfragen, Fragen oder ähnliches könnt ihr mir gerne eine Email schreiben unter: Flashyurface@web.de

Be up to date