Montag, 14. März 2016 11 Comments

ONE DAY IN HAMBURG



Hey meine Lieben,
es ist schon wieder eine Weile her, das ihr was von mir gehört habt und ich weiß das ich das echt oft sage, aber die Zeit vergeht einfach so schnell, kaum zu glauben das wir schon fast Mitte März haben.
Ich glaube von Jahr zu Jahr vergeht die Zeit immer schneller und schneller...

Kennt ihr das, man nimmt sich ganz fest vor einen Blogpost zu schreiben, aber dennoch kommt man einfach nicht dazu. Ja, Nein?! Also so ging es zumindest mir...Heute habe ich mir ganz fest vorgenommen und mir gesagt egal wie spät es wird DU MUSST ES MACHEN!
Und Taadaaah....
Ich hab es geschafft und bin so richtig froh darüber es endlich Online zustellen.

Anfang letzten Monat haben meine Mädels und ich einen Kurztrip nach Hamburg gemacht.
Ich war vor 5 Jahren ungefähr mit meiner damaligen Klasse als Abschlussfahrt schon mal dort und damals war ich schon sehr positiv von der Stadt begeistert.
Auch diesmal war es eine wunderbare Zeit obwohl wir wirklich nur einen Tag zusammen hatten, haben wir trotzdem die Zeit sehr gut genutzt und Hamburg beschnuppert und viel Spaß gehabt.


Da sich keiner von uns in Hamburg gut auskennt, haben wir auf Google vertraut sind der Reeperbahn entlang gelaufen und haben uns dann irgendwann für das Indische Restaurant Maharaja entschieden.

Reis mit Tomatensoße mit kleinen Kartoffelstückchen und mit Hähnchenbrust


Wenn man schon mal in Hamburg ist sollte man auch auf die Reeperbahn.
St. Pauli /Reeperbahn


Olivia Jones Bar

Innenstadt, der Hafen vom Schiff aus und der Hafen von oben


König der Löwen und ein Teil von Hamburg von oben


Puuh, wir waren so geschafft das wir erst mal zurück ins Hotel gefahren sind und uns für ein paar Stunde ausgeruht haben.
Um den Tag schön ausklingen zulassen, sind wir am Abend wieder auf die Reeperbahn und ins Sausalitos eine Cocktailbar für ein paar Stunden.

Handycamera

Outfit of the day
Jacke: H&M
Hose: Primarkt
Schuhe: Nike (Office)
Hut: Forever21
Hemd: NewChic.com

Ich würde jederzeit nochmal fahren, aber für eine längere Zeit ( mindestens ein komplettes Wochenende), denn das rentiert sich mehr, da man an einem Tag nicht alles sehen kann und das schon ziemlich anstrengend werden kann.


Ich hoffe der Post hat euch gefallen.
Wart ihr den schon mal in Hamburg oder wohnt dort?
Könnt ihr was empfehlen was man sich unbedingt noch so ansehen könnte?

Lass es mich in der Kommentarbox wissen.
Euch noch eine erfolgreiche Woche.

INLOVEFLASHYURFACE♥
Read More
 

Be my Friend

Contact Me

Bei Kooperationsanfragen, Fragen oder ähnliches könnt ihr mir gerne eine Email schreiben unter: Flashyurface@web.de

Be up to date